3D Printed Ultrasound front

3D-Printed Baby Modelle

Ultrasound developments

3D Baby Model in SandstoneIn den letzten 10-15 Jahren hat die Ultraschalltechnologie immense Entwicklungen durchlaufen. 4D, 3D, HD reality sind nur einige Beispiele, die die neuen Ultraschall-Geräte charakterisieren. Diese Entwicklungen fokussieren vor allem auf den Wunsch werdender Eltern, Ihr Baby in spe live zu erleben und zu sehen. Zusätzlich wird, wie nie zuvor, den Eltern ein Einblick in die Welt des ungeborenen Babys durch 3D-Ultraschall und die 3D-Druck-Technologie gegeben.

Manche lehnen eine Begegnung mit dem ungeborenen Baby ab mit den Worten “Warum muss man sein Baby vor der Geburt sehen” oder “Seien Sie geduldig, nach der Geburt sehen Sie Ihr Baby ja”. Anderen reicht ein simples 2D-Ultraschallbild. Aber all diese Bemerkungen und negativen Gegenstimmen werden nicht darüber hinwegtäuschen, dass die reale Begegnung mit dem Modell Ihres Babys eine extrem emotionale Bindung an das Baby initiiert und beiden Eltern die Möglichkeit gibt, sich dem Baby näher zu fühlen. Viele möchten deshalb ihr Baby, schon vor der Geburt “sehen” und möchten deshalb eine Figur Ihres Baby schon lange vor der Geburt anfertigen zu lassen.

Vorteile des emotionalen 3D-Baby Ultraschalls

Wir respektieren natürlich verschiedene Ansichten von werdenden Eltern oder der Gesellschaft zu 3D-Baby Ultraschall oder zu 3D-Baby Figuren. Zusätzlich sollte natürlich immer das Baby im Vordergrund stehen und nicht nur der Wunsch der Eltern3D printed fetus 11 weeks in Sandstone. Aber als Vater und Mutter verstehen wir auch die Eltern, die ihr Baby vor der Geburt sehen möchten und nach einer Figur Ihres Babys fragen. Ihr Baby zu sehen und zu fühlen, es zu berührten, kann so viel mehr emotionale Freude auslösen und der 3D-Ultraschall mit dem 3D-Durck erlaubt es den werdenden Eltern, diese spezielle emotionale Binding zu ihrem Baby zu erleben und aufzubauen. Diese Bindung erlaubt es auch, sich viel frühere mit der Rolle des Elternwerdens zu identifizieren und in die Rolle von Vater und Mutter zu schlüpfen. All dies sind valide und konkrete Gründe, warum diesem Wunsch der Eltern entsprochen werden sollte, zumal die Technologie vorhanden und ungefährlich ist. Zusätzlich erlaubt der 3D-Baby Ultraschall und besonders eine 3D-Baby Statue die Möglichkeit der einfachen Mitteilung an Familie und Freunde, aber auch über soziale Netzwerke, geben.

3D-Printed Baby Modell durch 3D-Printed.Baby

Um dem Wunsch der Eltern entgegen zu kommen, können Kliniken und Frauenärztinnen und Frauenärzte ihren Patientinnen und Kunden nun auch ein zusätzliches Produkt, das 3D-printed Baby anbieten. Also nicht die aus 2D oder 3D-Bildern bearbeitete und modellierte Baby-Statue, sondern das reale Modell der aus den echten 3D-Ultraschallsignalen des Babys gewonnenen Inhalte und zu 3D-Druck verarbeiteten Original-Volumen-Daten. 3D-Printed.Baby bietet es Eltern, Kliniken und betreuenden Frauenärztinnen und Frauenärzten an, die interessiert sind, aus dem statischen 3D-Baby Ultraschall, eine 3D-Druckfähige Datei zu einem niedrigen Preis von 25€ anfertigen zu lassen und auch die Möglichkeit, daraus eine 3D-Baby Skulptur in verschiedenen Modellen und Materialien zu drucken. Dazu benötigen wir lediglich eine Volumen-Datei oder DICOM-Datei des statischen 3D-Ultraschalls. Alle Ultraschallgeräte haben die Möglichkeit, diese Dateien zu erstellen. Wir fertigen daraus dann eine STL-Datei an und die Eltern können selber entscheiden, ob sie diese im digitalen Format behalten, sich eine Skulptur bei dem 3D-Drucker ihrer Wahl oder bei uns anfertigen zu lassen. Im letzteren Fall wäre die Anfertigung der STL-Datei kostenlos. Für mehr Informationen siehe unsere Preisliste.

Kontaktieren Sie uns gerne mit Fragen und wir antworten Ihnen in kürzester Zeit.

Dr. med. D. Kruschinski

Geschäftsführer und medizinischer Direktor

3D-Baby

Ein Produkt der Unified-Media Ltd.

Posted in 3D-Figur and tagged , , , , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar